Der Postbote ist in den letzten Tagen mein größter Freund, zugleich aber auch der größte Feind. Sehnsüchtig warte ich auf „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern, „Elefanten sieht man nicht“ von Susan Kreller und „Fünf“ von Ursula Poznanski.

Das Postautogeräusch löst schon Vorfreude in mir aus, so auch heute! Und tatsächlich, ein Buch war tatsächlich dabei:


Danke an :
 und

Allerdings war da noch ein Päckchen, zu groß für nur ein Buch, Bestellung war auch keine mehr offen – was das wohl sein mag?
Ta-da:

Habe beim   Verlag ein Buchpaket mit Frauen-Bestsellern gewonnen!
Großes Danke an den Verlag.

Ach ja, heute ist der Postbote definitiv mein Freund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu.