Neuerscheinungen 2012

2012 gibt es genau drei Bücher, deren Erscheinung ich nicht mehr erwarten kann und jetzt schon die Tage zähle.

Sibylle Berg – Vielen Dank für das Leben
Toto ist ein Wunder. Ein Waisenkind ohne klares Geschlecht. Zu dick, zu groß, im Suff gezeugt. Der Vater schon vor der Geburt abgehauen, die Mutter bald danach. Und doch bleibt Toto wie unberührt. Im kalten Sommer 1966 geboren, wandelt er durch die DDR, als ob es alles noch gäbe: Güte, Unschuld, Liebe. Warum, fragt er sich, machen die Menschen dieses Leben noch schrecklicher, als es schon ist? Toto geht in den Westen, wo der Kapitalismus zerstört, was der Sozialismus verrotten ließ. Nur zwei Dinge machen ihm Hoffnung – das Wiedersehen mit Kasimir und sein einziges Talent: das Singen. Es führt Toto bis nach Paris. Ein wütender, schriller Roman einer großen Autorin über das Einzige im Leben, was zählt.
© HanserVerlag

Meine Lieblingsautorin, was soll ich noch viel dazu sagen.

Erscheinungsdatum: 30.Juli 2012
ISBN-10: 3446239707
ISBN-13: 978-3446239708
______________________________________________________

Drüberleben – Kathrin Weßling
Ida steht zum wiederholten Mal in ihrem Leben vor der Tür einer psychiatrischen Klinik, mit einem Zettel, auf dem ihr Name und der Grund für ihren Aufenthalt genannt sind. F 32.2. Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome. »Drüberleben« erzählt von den Tagen nach diesem Tag, von den Nächten, in denen die Monster im Kopf und unter dem Bett wüten, den Momenten, in denen jeder Gedanke ein neuer Einschlag im Krisengebiet ist. Es erzählt von Gruppen, die merkwürdige Namen tragen, von Kaffee in ungesund großen Mengen, von Rückschlägen und kleinen Fortschritten, von Mitpatienten und von Therapeuten. Es ist die Geschichte einer jungen Frau, die sich zehn Wochen in eine Klinik begibt und dort lernt zu kämpfen. Gegen die Angst und gegen das Tiefdruckgebiet im Kopf. ©Goldmann Verlag

Die Autorin hat übrigens einen großartigen Blog, welchen ich nur empfehlen kann: drüberleben  – Kathrin Weßling leidet nebenbei bemerkt selbst an Depressionen, dokumentiert auf ihren Blog ihren Alltag und kann dadurch sicherlich eine gutes Buch zum Thema schreiben, hoffe ich zumindest.

Erscheinungsdatum: 3. September 2012
ISBN-10: 3442312841
ISBN-13: 978-3442312849
______________________________________________________

Bevor ich falle – Lilly Lindner
»Ich war neun Jahre alt, als meine Mutter beschlossen hat, dass sie das Leben nicht mehr mag. Sie hat mich hochgehoben und ganz fest in ihre Arme geschlossen, dann hat sie mir einen Gutenachtkuss gegeben und mich in mein Bett gelegt. Meine gelbe Giraffe lag neben mir und die bunte Kuscheldecke auch. Ich weiß das noch so genau, als wäre es heute gewesen. Dabei sind Jahre vergangen, seit diesem letzten Tag in meinem Leben.«
©Droemer

Unbedingt die Leseprobe anschauen, danach ist die Vorfreude, auf das Buch, noch viel größer. Die Frau ist einfach eine Buchstabenzauberin und Wörtermalerin.

Erscheinungsdatum: 1. Oktober 2012
ISBN-10: 3426226227
ISBN-13: 978-3426226223

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s