Muh!

Safier_Muh_HK.indd

Titel: Muh!
Autor: David Safier
Genre: Humor
Seiten: 336 Seiten
Verlag: Kindler Verlag
ISBN-10: 3463406039
ISBN-13: 978-3463406039

Erste Sätze:
«MUH» kann so vieles bedeuten. Wenn eine stinknormale Kuh wie ich zum Beispiel panisch muht, kann das heißen:
«Der Bauer hat mal wieder kalte Hände» oder «Hilfe, der Bauer fährt betrunken Mähdrescher» oder gar «Oh nein, sie wollen unseren Stier kastrieren!»

Inhalt:
Die Kuh Lolle erwischt ihre große Liebe, den Stier Champion, dabei, wie er sie mit ihrer Kontrahentin Susi betrügt. Schwer geschockt, weiß sie nichts mit sich anzufangen, ist völlig am Boden zerstört. Nicht unbedingt hebt es ihre Laune, als sie erfährt, dass ihr Bauer alle Kühe töten lassen möchte. Sie trifft den Kater Giacomo, der ihr die Geschichte eines Landes erzählt, die beinahe zu schön ist, um wahr zu sein. In Indien seien Kühe heilig, niemand würde ihnen dort ein Haar krümmen. Wen überrascht es da, dass Lotte den Plan fasst, mit ihren Freundinnen Hilde und Radieschen, sich genau auf zu diesen Ort zu machen.
Indien ist ja gleich um die Ecke von Deutschland, dachten sie…

Meine Meinung:
Machen wir es kurz und schmerzlos: das Buch ist einfach nicht witzig.
Die Idee ist großartig, wohin soll eine Kuh auch schon flüchten, wenn sie bei uns nicht auf dem Teller landen möchte?  Indien ist da wohl die erste Adresse und man hätte da viel rausholen können, aber für mich kam alles irgendwie sehr gezwungen rüber.

Sagen muss ich auch, dass ich „Mieses Karma“ ebenfalls nicht sonderlich witzig fand, nur die anderen Bücher vom Autor haben mir wirklich gefallen, was jetzt kein Garant für alle ist, denen David Safiers erstes Buch gefallen hat, aber eventuell sagt es denen mehr zu.

Der Schreibstil ist wieder gewöhnt angenehm und lässt einen das Buch flüssig lesen, weshalb ich es letztlich auch beendet habe, weil es schon irgendwie eine nette Geschichte war, die sich gut lesen lässt, aber einfach die Erwartungshaltung an einen lustigen Roman nicht halten konnte.

Fazit:
Nette Geschichte, die nur leider nicht witzig ist.
2 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s