Entspannen im Alltag

Entspannen im Alltag


Titel: 
Entspannen im Alltag
Autor: Madame Missou
Genre: Sachbuch
Seiten: 34 Seiten
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
ASIN: B00IIMJA44

 

Inhalt:
Der Alltag kann stressig sein, die meisten wissen es, die wenigsten tun etwas dagegen, obwohl kurze Pausen so einfach sein können. Madame Missou hat ein kleines Büchlein zusammengestellt, in dem sie uns Möglichkeiten aufzeigt, wie man kurz aus dem Stress aussteigen kann, wieder zu Atem kommt, wenn man das Gefühl hat, die Luft würde einen abgeschnürt werden. Entspannung kann so einfach sein – man sollte sie ins Leben einbauen.

Meine Meinung:
Mein zweites Buch von Madame Missou, enttäuscht bin ich nicht, aber meine Idee zu den Geschriebenen war irgendwie anders. Der Einstieg gelingt leicht – was ist eigentlich Stress? Kurz wird zusammengefasst, worum es sich dabei handelt, welche Reaktionen der Körper aufzeigen kann, jedoch wirklich alles in minimalistischer Form. Es gibt ganze Bücher zu dem Thema Stress, man muss sich einfach bewusst sein, hier kann nicht die große Informationswelle auf einen niederstürzen. So ist es mit Madame Missous Büchern, sie reißen die Themen an, geben einen kurzen Einblick, aber wenn man wirklich ausführliche Informationen sucht, dann kann dieses Ebook keinen Ersatz bieten, zu der Fülle an Büchern auf den Markt.

Die Entspannungsübungen reißen alle bekannten Themen an: Progressive Muskelrelaxation, Autogenes Training, Entspannungshypnose und diverse Spielereien. Es ist gut gewählt, gibt einen die Möglichkeit alles einmal zu betrachten und sich dann letztlich für ein Thema zu entscheiden, welches man selbst vertiefen möchte. Ich sehe in den E-Book eher eine Entscheidungshilfe, zu welchem Bereich man sich mehr einlesen möchte. Übungen sind angeführt, leicht verständlich, dass man sie gleich umsetzen kann, aber persönlich finde ich es nicht so gut, dass die Methoden so durchgemischt sind. Meiner Meinung nach sollte man entweder Autogenes Training oder aber Progressive Muskelrelaxation praktizieren. So, dass man komplett in einer Anwendung vertieft ist und es vollkommen für sich ausschöpfen kann. Ich sehe es also wirklich mehr als ein kurzer Leitfaden, was es alles so auf den Markt gibt, notwendig ist sie vermutlich, die weiterführende Literatur.

Fazit:
Als grobe Übersicht, welche Methoden der Entspannungstechniken es gibt, ist es durchaus ein gelungenes Buch, nur denke ich, ohne weiterführende Literatur wird man nicht auskommen. Das E-Book, es ist wie ein kurzes Vorwort, die restlichen Worte muss man sich dann in anderen Büchern suchen.

3 Sterne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s