Minileserunde – Die Tribute von Panem – Tödliche Spiele

Kennt ihr es? Ihr lest Bücher mit schweren Themen und hängt ihr erst einmal bei diesem Thema fest, lässt es euch nicht los, nein, ihr steigt immer tiefer hinab und dann, dann verschwindet ihr darin, was euch nicht gut tut, ihr wisst und merkt, aber manchmal, da kann man sich einfach nicht mehr bremsen, oder falls doch, viel zu spät. Ich bremse mich jedenfalls jetzt und greife zu einem Buch, wo ich weiß, es wird mir gefallen und auch mein Innerstes ein bisschen beruhige.

Panem Leserunde

Wer mitmachen will, kann sie hier registrieren, und jederzeit in die Leserunde einsteigen! Gestartet wird am 14.07.2014.

                                                 Das BUCH

Panem

Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln – was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben?

 

Mir haben sich in letzter Zeit die Worte quer gestellt, es war keine Lust mehr vorhanden, irgendwas zu lesen, aber ich hoffe, diesen Gedankenkreis mit diesem Buch durchbrechen zu können, weil die Wahrheit ist, ohne lesen, fehlt wahnsinnig was.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s