[Gewinnspiel] Wo ist der Jahresrückblick?

Der kleine Jahresrückblick schlummert tief und fest in meinem Kopf, ist noch lange im Winterschlaf. Ich hab ihn kurz angestupst, aber er hat nur ziemlich grimmig gebrumt, dass ich ihn dann doch nicht wecken wollte und so gibt es einfach keinen Jahresrückblick, weil Dinge die man erzwingt, sowieso irgendwie blöd sind.

Aber weil ich Anfang 2017 auch meine Verkaufshalle eröffnet habe – Sinn war, dass ich Bücher verkaufe und diesen Erlös dann den Verein Pia spende, weil ich irgendwie nicht wirklich Werbung gemacht habe, zudem vergessen habe, ab und an neue Bücher hinzuzufügen, verlief sich die Idee rasch im Sande. Allerdings da ich weiß, dass ich ein ziemlicher Faulpelz bin, habe ich damals ebenso beschlossen für jedes gelesene, gekaufte, geschenkte oder gefundene Buch werfe ich einen Euro in die Spardose.

Heute will ich euch diesen „Rückblick“ präsentieren und hab mir dazu etwas überlegt, weil wisst ihr, jeden Tag besuchen diesen Blog mindestens ein dutzend Menschen, also ihr. Jeden Tag! Was ziemlich verrückt ist, weil ab und zu eine Rezension lest ihr hier nicht viel mehr, trotzdem findet ihr euren Weg hierher.

Es wird endlich mal Zeit für ein großes Dankeschön und ein kleines Geschenk!
Hier seht ihr das gesammelte Geld:

2018-02-16-19-23-48[1].jpg

Nein, dass Geld ging schon an Pia, für euch gibt es etwas anderes.

Wie viel Geld seht ihr auf dem obrigen Foto?

Jetzt fragt ihr euch zurecht, warum ihr rumraten sollt und ich es euch nicht einfach verrate – hier ist das Geschenk, wer mit seiner Schätzung am nähesten liegt, darf sich ein Wunschbuch aussuchen. Hardcover, Taschenbuch, deutsch, englisch oder altgriechisch, alles was ihr wollte , zwei Bedingungen gibt es allerdings: es muss im Buchhandel erhältlich sein und sollte nicht exorbitant teuer sein, weil die Erstausgabe von Harry Potter kann ich mir nämlich wohl eher nicht leisten.

Die obligatorischen Teilnahmebedingungen sind ganz einfach:
Kommentiert bis 24.02.2018/23:59 Uhr mit eurer Schätzung, achtet darauf, auch den Centbereich zu schätzen, falls es zwischen zwei knapp werden sollte.
Sollte Ihr unter 18 Jahren sein, bittet zuvor Eure Eltern um Teilnahmeerlaubnis an diesem Gewinnspiel. Mit Eurer Anmeldung zum Gewinnspiel sehe ich diese als gegeben an.
Ich behalte mir vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden.
Mitmachen darf jeder aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und wo man sonst so wohnen kann.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Für auf den Postweg abhanden gekommene Post, wird keine Haftung übernommen.

Ich darf euch sagen, Bernhard und ich haben uns ziemlich verschätzt, aber vielleicht seid ihr ja bessere Ratefüchse! Vielen Dank auf jeden Fall, dass ihr hierherkommt, so oft und es mir/uns nicht krumm nehmt, wenn hier nicht oft was aufregendes passiert.

7 Gedanken zu “[Gewinnspiel] Wo ist der Jahresrückblick?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s