Prestige – Die Meister der Magie [Film]

Prestige poster.jpgTitel: Prestige – Die Meister der Magie
Regie: Christopher Nolan
Drehbuch: Christopher & Jonathan Nolan
Produktionsland: USA & UK
Dauer: 125 Minuten
Erscheinungsdatum: 2006
Altersfreigabe: FSK 12

Log-Line:
Basierend auf einem Roman von Christopher Priest erzählt Christopher Nolan die Geschichte zwei Magier im London am Ende des 19. Jahrhunderts. Die beiden aufstrebenden Zauberkünstler Robert Angier (Hugh Jackman) und Alfred Borden (Christian Bale) stehen in einem unerbittlichen Konkurrenzkampf miteinander, der bald das erste Todesopfer fordert: Angiers Frau Julia (Piper Parabo), die als Assistentin auf der Bühne steht, kommt bei einem spektakulär-waghalsigen Tricks ums Leben. Angier gibt Borden die Schuld am Tod seiner Frau. Es folgt eine erbitterte Schlacht um Ruhm, Ehre und Publikumsgunst… @filmstarts.de

Phantomschmerz – Der Fall Finn Fischer [Film]

Phantomschmerz (2018)Titel: Phantomschmerz – Der Fall Finn Fischer
Regie: Andreas Olenberg
Drehbuch: Andreas Olenberg & Daniel Littau

Produktionsland: Deutschland
Dauer: 98 Minuten
Erscheinungsdatum: 2018
Altersfreigabe: FSK 12

Log-Line:
Ein krimineller Taxifahrer (Daniel Littau) sucht den Schuldigen für den Tod seines kleinen Bruders und trifft dabei auf den behandelnden Chefarzt (Sven Martinek). Als dieser zwei Jahre nach dem Verlust seines Patienten betrunken in ein Taxi steigt, ahnt er noch nichts von dem Familiendrama, das sich schon sehr bald zu einem Thriller entwickeln wird. @Camcore

Bohemian Rhapsody [Film]

Bohemian Rhapsody poster.pngTitel: Bohemian Rhapsody
Regie: Bryan Singer, Dexter Fletcher
Drehbuch: Anthony McCarten, Peter Morgan

Produktionsland: UK
Dauer: 135 Minuten
Erscheinungsdatum: 2018
Altersfreigabe: FSK 6

Log-Line:
„Bohemian Rhapsody“ erzählt die Geschichte wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten – eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie „Killer Queen”, „Bohemian Rhapsody”, „We Are The Champions” und „We Will Rock You” sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte. Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür…©cineplexx.at

Werk ohne Autor [Film]

Never Look Away (film).jpgTitel: Werk ohne Autor
Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
Drehbuch: Florian Henckel von Donnersmarck

Produktionsland: Deutschland
Dauer: 188 Minuten
Erscheinungsdatum: 2018
Altersfreigabe: FSK 12

 

Log-Line:

Inspiriert von wahren Begebenheiten und vor dem Hintergrund eines gespaltenen Deutschlands, das sich nach dem Weltkrieg wieder finden muss, erzählt „Werk ohne Autor“ über drei Epochen deutscher Geschichte von den dramatischen Lebenslinien des Künstlers Kurt, seiner leidenschaftlichen Liebe zu Elisabeth und dem folgenschweren Verhältnis zu seinem undurchsichtigen Schwiegervater Professor Seeband, dessen wahre Schuld an den verhängnisvollen Ereignissen in Kurts Leben letztlich in seiner Kunst und seinen Bildern ans Licht kommt.

Weiterlesen »

To All the Boys I’ve Loved Before [Film]

Love, Simon (2018)
Titel: To All the Boys I’ve Loved Before
Regie: Susan Johnson
Drehbuch: Sofia Alvarez
Romanvorlage: Jenny Han

Produktionsland: USA
Dauer: 99 Minuten
Erscheinungsdatum: 2018
Altersfreigabe: FSK 0

Log-Line:
In der Liebe hat es für Lara Jean Covey (Lana Condor) bislang einfach nicht funktioniert und so war sie stets gezwungen, die Jungs ihrer Begierde eher aus der Ferne anzuschmachten. In insgesamt fünf junge Männer hatte sie sich mal verguckt, denen sie jeweils intime Liebesbriefe gewidmet hat – und die eigentlich nur für ihre eigenen Augen bestimmt waren. Eines Tages jedoch gerät alles außer Kontrolle, als eben genau diese Briefe an ihre eigentlichen Adressaten geschickt werden. Wer war das? Und warum? Lara hat aber schnell ganz andere Sorgen, denn nacheinander kommen die Burschen auf sie wieder zu. Das Chaos ist perfekt!©filmstarts.de

Weiterlesen »

Cobra Kai [Serie]

Xolo Maridueña in Cobra Kai (2018)

Titel: Cobra Kai
Idee: Josh Heald, Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
Vorlage:
Robert Mark Kamen (Karate Kid)
Produktionsland: USA
Staffeln:  1+
Jahr(e): 2018+

„Strike first, strike hard, no mercy!“

Das Leitmotiv, das 1984 Daniel LaRusso das Fürchten gelehrt hat. Wer kennt „Karate Kid“ nicht? Auch ich habe ihn als Kind oft und gerne gesehen – ein Klassiker! Und damals war es selbstverständlich, dass LaRusso der Gute, der Sympathieträger war, mit dem man einfach mitfiebern muss … und der „Schläger“ Johnny Lawrence der Böse, der „Antichrist“, den man einfach zu gerne eine reinhauen wollte. So war es damals bei Karate Kid und so war es im Film beinahe immer. Gut gegen Böse. Schwaz gegen Weiß.

Weiterlesen »

Love, Simon [Film]

Love, Simon (2018)
Titel: Love, Simon
Regie: Greg Berlanti
Drehbuch: Elizabeth Berger, Isaac Aptaker

Produktionsland: USA
Dauer: 110 Minuten
Erscheinungsdatum: 2018
Altersfreigabe: FSK 0

Log-Line:
Simon Spier (Nick Robinson) ist 17 und hat ein großes Geheimnis: Er ist schwul. Schon seit längerem wartet er auf den richtigen Zeitpunkt, seinen Freunden, darunter Leah (Katherine Langford), Abby (Alexandra Shipp) und Nick (Jorge Lendeborg Jr.), und seinen Eltern Emily (Jennifer Garner) und Jack (Josh Duhamel) davon zu erzählen. Dann verliebt er sich in einen Schulkameraden, der online und anonym von seiner Homosexualität berichtet. Simon nimmt über das Internet Kontakt zu dem nur als Blue bekannten Mitschüler auf. Doch Simons E-Mails werden durch einen unglücklichen Zufall von seinem Mitschüler Martin (Logan Miller) entdeckt, der ihn damit erpresst: Er droht, Simon gegen dessen Willen zu outen, wenn dieser ihm nicht hilft, Abby zu beeindrucken und zu seiner Freundin zu machen. Die wiederum steht eigentlich auf Nick…©filmstarts.de

Weiterlesen »